SPINE – Binchotan Aktivkohle

Die Binchotan Aktivkohle reinigt Ihr Wasser wo auch immer Sie sind. Sie verbessert die Wasserqualität in kurzer Zeit, da sie so effizient filtert, dass sämtliche grobe und feine Substanzen wie Geruchs- und Geschmacksstoffe, Chlor und Ozon, mikroskopisch feinste Schadstoffe wie Pestizide sowie eine Vielzahl hormonell aktiver Stoffe aus dem Wasser gefiltert werden.

Der Aktivkohle-Filter gleicht den pH-Wert des Wassers aus, reduziert den Chlorgehalt und reichert das Leitungswasser mit wichtigen Mineralien (z.B. Kalzium, Eisen und Magnesium) an: Die optimale Wasseraufbereitung für unterwegs. Er ist ein Blickfang in der Glaskaraffe und das Wasser schmeckt frischer, runder und weicher als vorher.

Die aus japanischer Steineiche hergestellte Kichu Binchotan Aktivkohle wird seit dem 17. Jhd. von japanischen Mönchen zur Reinigung von Trinkwasser verwendet. Die Kohle wird aus nachhaltig angebautem Holz hergestellt, welches in einem Brennofen bei niedriger Temperatur verkohlt wird und anschließend auf ca. 1.000 Grad erhitzt, bis das Holz rot glüht. Zum Schluss wird es mit einer Mischung aus Erde, Sand und Asche bedeckt.

Aktivkohle hat eine hohe Adsorptionskapazität, jedoch nur eine eingeschränkte Beladbarkeit. Eine Regeneration erfolgt meist durch Erhitzen auf mehrere hundert Grad Celsius. Dabei verdampft zum einen ein Teil die Beladung (z. B. organische Lösemittel), ein anderer Teil kann aber auch verkoken, also zu einem festen Bestandteil der Kohle werden.

Der SPINE Filter-Stick wird einfach in das Wasser gelegt, in die Glaskaraffe oder unterwegs in die Soulmate2 go. Er wiegt nur wenige Gramm und kann einfach in eine Papiertüte oder Ähnliches eingewickelt werden. Nach ca. 3 Monaten Gebrauch im Wasser sollte der Aktivkohlefilter reaktiviert werden. Dazu wird er einfach für ca. 10 Minuten in Wasser ausgekocht. 

Time for Trees: Bäume retten Leben!

carbon-connect AG pflanzt weltweit über 46'000 neue Bäume über Stiftungen

Bäume und Wälder haben einen speziellen Stellenwert im Klimaschutz. Bäume reinigen die Luft, die wir atmen, regulieren Niederschlag und den Wasserkreislauf, kühlen die Erde und sind günstige und relativ leicht vermehrbare CO2-Speicher. Wälder bilden den Lebensraum für mehr als 80% der biologischen Vielfalt auf der Erde.

Mehr erfahren

Newsletter